News 2014
Bewerbungsphase für Förderflugzeuge angelaufen
Auch 2015 wollen wir wieder unsere beiden Förderflugzeuge jungen Nachwuchspilotinnen zur Verfügung stellen. Die entsprechenden Bewerbungsformulare findet ihr hier.

Erfolgreiche AMF-Pilotin
Bei der Deutschen Meisterschaft der Frauen, die vom 28.07. bis 07.08.2014 in Stölln/Rhinow stattfand, hat sich unsere AMF-Förderpilotin Sarah Drefenstedt auf der Hornet "AM1" den zweiten Platz in der Clubklasse erflogen. Sie sicherte sich damit gleichzeitig den Einzug in die Frauen-Nationalmannschaft. Herzlichen Glückwunsch - eine tolle Leistung!

2.AMF Gebirgsflugtraining 2014
Das diesjährige Gebirgsflugtraining unter der leitung von Walter Eisele fand in Zell am See statt. Hier ein Bericht von Anna Klauser und Maria Schneider!


Bilder:Anna Klauser, Maria Schneider

AMF Förderflugzeuge für 2014 vergeben
Die Würfel sind gefallen, die neuen Förderpilotinnen sind ausgewählt. In der Saison 2014 fliegen folgende Pilotinnen unsere Förderflugzeuge:

Hornet "AM1":
» Ulrike Egerer (Akaflieg Dresden) und Sarah Drefenstedt (FK Brandenburg)

Std. Libelle "AM2":
» Lisa Scheller (SFG Werdenfels) und Elisabeth Fischer (LSV Lüchow Danneberg)

Der Vorstand des AMF wünscht allen Pilotinnen eine schöne und unfallfreie Saison mit unseren Förderflugzeugen und viel Erfolg bei den anstehenden Wettbewerben.

Susanne Schödel wird Generalsekretärin bei der FAI
" The FAI is pleased to announce the appointment of Susanne Schödel as its new Secretary General, starting on 1 March 2014."
Unsere Susanne geht nach Lausanne und ist nicht nur die erste Frau sondern auch die erste Deutsche in der Position des Generalsekretärs. Mit ihrem Team in der Geschäftsstelle in Lausanne wird sie die Geschicke des Luftsportes im Auftrag des ehrenamtlichen internationalen Vorstandes lenken.

Wellenflüge über Blocksberg und Werratal
Christine Franke hat mit der AM1 die Herbstsaison 2013 genutzt und die Hornet in die Geheimnisse des Wellenfliegens eingeweiht. Hier ein Bericht über die Erlebnisse!


© by Thorsten Linstädt


Nachwuchsförderpreis
Der AMF ist stolz darauf, dass seit 2009 ununterbrochen Förderpilotinnen den Nachwuchsfrauenförderpreis der "Alten Adler" bekommen haben.

2.AMF Gebirgsflugtraining 2014
2014 bieten wir wieder ein Gebirgsflugtraining an. Unter der Leitung von Walter Eisele und weiteren, sehr gebirgserfahrenen Trainern können Pilotinnen hier ihre ersten Erfahrungen in den Alpen sammeln oder vorhandene Kenntnisse vertiefen bzw. erweitern. Mehr Infos hier ...

Mit der „AM2“ in Zwickau auf Juniorenwettbewerb
Mit Sylvia Schuster zusammen durfte ich dieses Jahr die Standard Libelle „AM2“ vom
Dr. Angelika Machinek Förderverein Frauensegelflug e.V. fliegen. Insgesamt war ich
mit der Libelle 75 Stunden in der Luft. Ich hatte die Libelle gleich am Jahresanfang
von März bis Ende April. Leider war dieses Frühjahr...[mehr]

Vergabe der Förderflugzeuge 2014
Für das Jahr 2014 stellt der Dr. Angelika Machinek Verein zur Förderung von Frauen im Segelflug e.V. wieder zwei Förderflugzeug für Nachwuchspilotinnen zur Verfügung. Es handelt sich um Clubklasse Flugzeuge des Typs Hornet und um eine Standard-Libelle. Bis zum 15. Januar 2014 kann sich dafür beworben werden. Die entsprechenden Modalitäten können unter "Förderflugzeug" eingesehen werden.

Beitritt und SEPA
Da kürzlich die Umstellung auf das SEPA-Verfahren erfolgt, haben wir unsere Beitrittsformulare erneuert. Nähere Infos hier ...

Wenn Insekten Welle fliegen
Ein Artikel von Sylvia Schuster über ihre Zeit mit der AM2-Libelle

Ein kleiner Nachtrag ...
Hier ein nachgereichter Artikel von Ilona Kemme zum Trainingslager in Jena, der im "nordischen" Luftsport erschienen ist.

Die AM1 auf einer Junioren-Quali
Christine Franke hat die Qualifikation in Roitzschjora mitgeflogen und uns einen kurzen Zwischenbericht und ein paar Bilder gemailt:




Meine Saison mit der AM 1
von Ulrike Egerer
An einem Freitag Abend Anfang April bekam ich den Anruf von Walter: »Du kannst
die Hornet morgen abholen!«. Also machte ich mich Samstag Morgen ...[mehr]


A “Scottish” Practice Week for German Women Pilots
The German female pilots practiced in Scotland? Why not, some pilots perform fast and big wave flights in the Scottish Highlands…
[mehr]

AMF Gebirgsflugtraining - "Abenteuer mit Frauen"
10:30 Uhr: 13 aufgeregte Ladies stehen auf dem Flugplatz Lienz und starren in den Morgenhimmel. Laut der Wetteranalyse zweier Teilnehmerinnen, welche sie mit Abi Kießlings Hilfe erstellt haben, soll es heute Welle geben. Leewelle - ein mystisches Wort, ...
[mehr]


"Zwischen" - Bericht "AM 1"
Ein herzliches Hallo aus Spanien,
am Sonntag, dem 17. März erreichten die Hornet und ich, La Cerdanya in den spanischen Pyrenäen, unsere Basis für die folgenden 2 Wochen. Zusammen mit einer bunten Mixtour aus Bremern Segelfliegern, Schweizern Piloten und natürlich Frankfurter Akafliegern stehen insgesamt 12 Flugzeuge in den Startlöchern und wollen dieses tolle Bergpanorama genießen.Am Montag ging es das erste Mal in die Luft. Zugegebenermaßen klappte noch nicht alles perfekt, ... [mehr]


Taufe der neuen Hornet "AM 1"
Nun kann die Saison richtig beginnen. Am Samstag, 9. März fanden sich viele AMF-Mitglieder und Förderer nebst Förderpilotinnen auf der Hahnweide ein, um die Saison zu eröffnen und um das neue "AMF-Familienmitglied", eine Hornet zu taufen. Bei bestem Wetter wurde die "AM 1" auf den Namen "Brigitta Keller" getauft. Brigitte Holighaus hielt die Laudation. Nach der Taufe wurden die neuen Förderpilotinnen auf der Hornet und der Std. Libelle eingewiesen und konnten sogar danach die ersten Starts bei thermisch moderaten Verhältnissen durchführen. Hier einige Impressionen... [
mehr]
Im Anschluss daran gingen beide Förderflugzeuge auf ihre erste Reise. Erstes Etappenziel für die AM 1 wird das ferne Spanien sein, wo Christine Franke von La Cerdanya aus startend, an einem Wave Camp teilnimmt. Das erste Etappenziel für die AM 2 wird der Flugplatz Irsingen sein, wo Maria Schneider sich auf dem Flugzeug einfliegen wird, um dann vom 26. April bis 5. Mai an dem Gebirgsflugtrainingslger des AMF in Lienz teilzunehmen.


Vergabe der Förderflugzeuge 2013
Die Würfel sind gefallen - in diesem Jahr wird die Hornet "AM1" von Christine Franke und Ulrike Egerer geflogen. Die Std. Libelle "AM2" wurde an Maria Schneider und Sylvia Schuster vergeben. Herzlichen Glückwunsch. Auf dem diesjährigen Hexentreffen konnten die Mädels vorgestellt werden.


Bild: l.n.r.: Walter Eisele, Mirja Klicks, Christine Franke, Sylvia Schuster, Susanne Schödel
Die offizielle AMF-Saisoneröffnung wird Anfang März auf der Hahnweide stattfinden. Dort werden die Flugzeuge dann auch an die Pilotinnen übergeben.

Achtung AMF Trainingslager Jena

Es ist keine Anmeldung mehr für das Streckenflugtrainingslager in Jena möglich. Wir sind ausgebucht!

2013
Der AMF wünscht allen Mitgliedern, Freunden, Bekannten und Förderern ein gutes neues Jahr und eine tolle Flugsaison 2013.


Taperollen zu verkaufen
Tape: Rolle mit 33-Meter, 19mm breit
Preis: 2,50,-€ zzgl. Versandkosten
Bestellung: info@am-forderverein.de


Achtung AMF Trainingslager Lienz

Es ist keine Anmeldung mehr für das Gebirgseinweisungstrainingslager in Lienz möglich.
Wir sind ausgebucht!

 
 
www.am-foerderverein.de  
.:  Dr. Angelika Machinek Förderverein Frauensegelflug e.V.  :.